Brauchen wir ein Bürgerhaus Osterholz?

Foto von Kevin Curtis auf Unsplash
Foto von Kevin Curtis auf Unsplash

Ein Thema beim Wohnzimmergespräch in Tenever war der Wunsch nach einen Treffpunkt für die Einwohner in Tenever, vor 25 Jahren hätte ich noch gesagt schaffen wir ein Bürgerhaus. Doch heute sehe ich es anders weil sich die Lebensverhältnisse sich deutlich verändert haben, wir leben in einer Zeit in der wir ständig unter Druck stehen und darunter leidet das soziale Leben innerhalb des Stadtteils.

 

Dafür bräuchte es keiner neuen Räume denn davon sind ausreichend vorhanden, in Tenever zum Beispiel Cafe Gabriely, Cafe Abseits und der OT-Saal um nur ein paar Beispiele zu benennen. Jetzt bräuchte es nur noch die Bündelung aller Engagierten in Osterholz in einem gemeinsamen Bürgerverein, der die Fäden im Stadtteil in die Hand nimmt und alles koordiniert. Die Ehrenamtlichen könnten durch Stellen die über den geplanten sozialen Arbeitsmarkt geschaffen werden in ihrer Arbeit unterstützt werden. So könnten zum Beispiel das Cafe Blocksberg und das Cafe Gabriely langfristig durch eine Erweiterung der Öffnungszeiten sich durchaus als Non Profit Betriebe durchaus tragen. Aber auch das Bistro Leuchtturm könnte insbesondere durch ein Sommercafe auf dem Marktplatz OT das Leben im Stadtteil bereichern. Ein Kulturmanagement im Stadtteil könnte helfen das soziale und kulturelle Leben in Osterholz auf zu werten, dazu braucht es nicht einmal viel Geld sondern der Kreativität vieler im Stadtteil. So könnten die Schulen, die Senioreneinrichtungen, Kulturschaffende im Stadtteil und ja auch die Kitas zum kulturellen Leben im Stadtteil beitragen. Schließlich schafft man so etwas in anderen Stadtteilen auch. Auch die Bürger Redaktion im Stadtteil könnte ein Update vertragen, auch hier könnte man die Osterholzer Schulen stärker einbinden. Besonders wünschenswert wäre eine Kooperation zwischen Kultur-Aula, Kultur-Ambulanz und dem Mütterzentrum das den OT-Saal betreibt. Aber vor allem braucht es wieder Treffpunkte im Stadtteil in denen Menschen sich zum Kennenlernen und Schnacken treffen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0